"Im Workshop wird schnell klar, welches Equipment zu einem passt!"

Wie finde ich die perfekte Kamera? Im Workshop!

 

Sie spielen mit dem Gedanken, eine neue Kamera, Objektiv oder Blitzgerät zu kaufen? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die gewünschte Ausrüstung vorab im Workshop auf Herz und Nieren zu testen. So sind Sie sich später sicher, Ihr Geld auch sinnvoll zu investieren. Buchen Sie Ihre Wunsch-Produkte einfach bei der Anmeldung dazu oder leihen Sie sie für ein individuelles Shooting aus.

 
 

Welches Modell passt zu ambitionierten Fotografie-Einsteigern?

Aus vielen Workshops wissen wir: Für Einsteiger sind alle Modelle gut geeignet, bei denen die Einstellung von Blende, Belichtungszeit und ISO möglichst übersichtlich ist. Es geht also nicht um die Frage, ob das Modell über bestimmte Einstellungsmöglichkeiten verfügt, sondern wie einfach diese zu erreichen sind. Einsteigerfreundlich sind alle Spiegelreflexkameras (SLR), die Systemkamera Nikon 1V3 und die Nikon DL Modelle.

Vollformat ist nur für Profis? Falsch!

Die Behauptung, Vollformat-Kameras (FX) seien erfahrenen Fotografen vorbehalten ist ein Mythos. Betrachtet man dies unabhängig vom persönlichen Budget, eignen sich Modelle wie die Nikon D750 und insbesondere die Nikon DF sehr gut für Einsteiger, die an einem Kamera-Training teilnehmen möchten. Warum? Zum einen verfügen die Modelle über mehr manueller Wahlräder, die Funktionen sind so schneller zu erreichen. Außerdem werden sich die Bildergebnisse deutlicher unterscheiden, sobald Sie die Kameraeinstellungen verändern. So lernen Sie schneller fotografieren.

 
 

 

Wo kaufe ich die Kamera am besten?

Hierfür bieten wir Ihnen unsere Händler-Suche an.

Nikon School kooperiert mit ausgewählten Händlern. Bitte kontaktieren Sie uns, wir empfehlen Ihnen gerne einen kompetenten Nikon Partner in Ihrer Nähe.